Über frequencia

Wer wir sind

Wir sind Mütter, Väter, Ärztinnen und Ärzte, Techniker, Aktivisten, Personen aus dem Gesundheits- und Umweltbereich oder einfach Naturfreunde  wir alle sind frequencia.  So verschieden wir auch sind, uns alle verbindet ein gemeinsames Ziel: Wir alle befürworten Fortschritt und Innovationen. Doch wir wollen in einer Welt leben, in der die Technologien an den Menschen und die Umwelt angepasst werden und nicht umgekehrt. 

Als unabhängige Organisation finanziert sich frequencia ausschliesslich aus Spenden von Privatpersonen und Stiftungszuwendungen. Die Mittel werden dort eingesetzt, wo es am dringendsten nötig ist.

Was wir wollen

Frequencia setzt sich für einen bewussten Umgang mit digitalen Technologien ein, um die negativen Auswirkungen auf Mensch und Natur zu minimieren. Sie will das Recht auf Persönlichkeit, Demokratie, Gemeinwohl, Gesundheit, Lebens-, Bildungs-, und Arbeitsqualität in unserer digitalisierten Gesellschaft wahren und stärken. Dafür klärt Frequencia auf und schafft Rahmenbedingungen für ein verantwortungsvolles, ethisches Handeln.

Themen unserer Arbeit sind die Digitalisierung, Mobilfunk, SmartCity, SmartHome, Datenschutz, Künstliche Intelligenz, Robotik, Transhumanismus, Autonome Waffensysteme und anderes. Ein besonderer Fokus liegt auf den Auswirkungen Digitaler Medien und nieder- und hochfrequenter elektromagnetischer Strahlung.

Die Frequencia Vorstände

Marcel Hofmann
Vorstand

Master of Science in Electrical Engineering.

Switch The Language
     
    Adresse

    Rebgasse 46 | 4058 Basel | Schweiz