Grenzwerte allein schützen die Bevölkerung nicht. Ein nachhaltiges Mobilfunknetz muss die Strahlenbelastung minimieren.

in Medienmitteilung

Am 22.04.2020 hat der Bundesrat entschieden, beim 5G-Ausbau mehr Vorsorge walten zu lassen und Klarheit zu schaffen. Seit dem Verkauf der 5G-Konzessionen durch den Bund an die Mobilfunkanbieter im 2019 haben sich in der Bevölkerung die Bedenken und die Opposition gegen die neue Technologie auf der Grundlage vieler bisheriger Erkenntnisse gehäuft.

Zuhause bleiben in Zeiten von Coronavirus: Gesundheit fördern – persönliche Strahlenbelastung minimieren

in Medienmitteilung

Paradox: Arbeitnehmende, Lernende, Studierende und Kinder bleiben die nächsten Wochen zuhause, um sich vor dem Coronavirus zu schützen – schädigen aber ihre Immunabwehr, wenn sie Wohnraum und Home Office zur Strahlenfalle machen. Deshalb sollten wir unser Zuhause so strahlungsarm wie möglich einrichten.

Konsumentenschutz-Organisation frequencia lanciert Volksinitiative für strahlungsarme Lebensräume und Senkung der Mobilfunk-Grenzwerte

in Medienmitteilung
Die Konsumentenschutzorganisation frequencia startet im Frühjahr 2020 eine Volksinitiative, um die Strahlenbelastung der Bevölkerung zu verringern. Die Aufhebung des bestehenden, absurden Konzepts, wonach Innenräume durch Aussenantennen versorgt werden, schafft strahlungsarme Lebensräume und ermöglicht eine massive Grenzwertsenkung. Niemand soll im eigenen Wohnbereich unfreiwillig durch Funkstrahlung aller Quellen belastet werden. Der Ausbau des Mobilfunknetzes mit 5G soll [...]

Nationale Kundgebung «STOP 5G»: Nahezu 3000 Personen fordern ein nationales Moratorium für die Einführung von 5G in Bern

in Medienmitteilung

Bern, 10. Mai 2019  Ein Grosserfolg für die nationale Kundgebung «STOP 5G» am heutigen Freitagabend in Bern. Auf dem Waisenhausplatz fanden sich knapp 3000 Personen ein, um ihrer Missbilligung gegenüber der Einführung der neuen 5G-Technologie Ausdruck zu verleihen. Renommierte Redner und Rednerinnen aus den Bereichen der Politik, Wissenschaft und Medizin sprachen auf dem Podium. Zufrieden mit […]

Pressekonferenz zur nationalen Kundgebung «Stop 5G» in Bern

in Medienmitteilung

Yverdon-les-Bains, 3. Mai 2019. Am Mittwoch, 8. Mai 2019 wird im Käfigturm in Bern von 10.30–12.00 Uhr eine Pressekonferenz zur Nationalen Kundgebung STOP 5G gehalten. Die Kundgebung, welche am 10. Mai 2019 auf dem Waisenhausplatz in Bern stattfindet, wird durch die Bürgervereinigung «Stop5G» organisiert, die insbesondere ein Moratorium für die 5G-Technologie fordert und die Erhöhung […]

Switch The Language