Kalifornien: Appellationsgericht hat „Wi-Fi- Krankheit“ als Behinderung anerkannt

in Artikel

Ist die Wi-Fi-Krankheit eine Behinderung? Das kalifornische Berufungsgericht hat dies am 18. Februar 2021 in dem Fall Brown gegen Los Angeles Unified School District, Fall Nr. B294240, bejaht. Das Berufungsgericht hiess die Klage einer Lehrerin gut, die eine Behinderung infolge „elektromagnetischer Hypersensitivität“ geltend machte.

Keine Spur von Gesundheitsschutz: Neue BAFU-Vollzugshilfe für adaptive Antennen dient allein dem 5G-Mobilfunknetz-Ausbau

in Artikel

Bundes-Expertengruppe räumte im Januar Gesundheitseffekte durch Mobilfunk ein MEDIENMITTEILUNG VOM 23.02.2021 der SaferPhone-Initiative Mit der Vollzugshilfe für den Ausbau des 5G-Netzes mit adaptiven Antennen wird ein Korrekturfaktor eingeführt. Die Mobilfunkbetreiber dürfen bei der Baueingabe eine fiktive, tiefere Strahlungsleistung angeben. Damit darf eine Antenne einen Smartphone-Nutzer mit bis zu 10-mal höheren Spitzenwerten anstrahlen, als es bisherige […]

SaferPhone-Initiative: Jetzt registrieren

in Artikel, Blog

Registrieren Sie sich. Bleiben Sie informiert und sind Sie dabei, sobald die Unterschriftensammlung startet. Starten Sie mit uns die SaferPhone-Initiative «Für ein Kommunikationsnetz mit mehr Schutz und weniger Strahlung». Helfen Sie mit, sie bekannt zu machen, indem Sie Ihre Bekannten auf Social-Media-Kanälen oder auf Ihrer Webseite informieren. Registrieren Sie sich, damit wir sie über alle […]

Start der SaferPhone Initiative

in Blog

JA zu einem fortschrittlichen, gesundheits- und umweltverträglichen Kommunikationsnetz Alle kommunizieren, ob zuhause, an der Arbeit, im HomeOffice, unterwegs, beruflich oder in der Freizeit. Dabei wollen wir die bestmögliche Kommunikationsinfrastruktur benutzen können. Diese soll schnell und sicher sein, aber auch die Risiken für Gesundheit und Umwelt gering halten. Wer will denn seine Gesundheit unnötigen Risiken aussetzen […]

Wem gehört der Himmel? Zum Starlink-Satellitennetzwerk-Projekt

in Artikel

Am 18. April ging ich auf meine Terrasse und erblickte einen klaren Himmel voller Sterne. Dann sah ich plötzlich einen weißen leuchtenden Punkt, der sich bewegte. Ich dachte, es wäre ein Flugzeug. Aber nach einer Weile kam ein weiterer auf genau derselben Laufbahn, bald darauf ein dritter und so weiter, bis lauter weiße, leuchtende Punkte […]

Grenzwerte allein schützen die Bevölkerung nicht. Ein nachhaltiges Mobilfunknetz muss die Strahlenbelastung minimieren.

in Medienmitteilung

Am 22.04.2020 hat der Bundesrat entschieden, beim 5G-Ausbau mehr Vorsorge walten zu lassen und Klarheit zu schaffen. Seit dem Verkauf der 5G-Konzessionen durch den Bund an die Mobilfunkanbieter im 2019 haben sich in der Bevölkerung die Bedenken und die Opposition gegen die neue Technologie auf der Grundlage vieler bisheriger Erkenntnisse gehäuft.

Einordnung der Covid-19-Pandemie im Vergleich zu anderen Ursachen, die das Leben der Menschen auf dem Planeten Erde bedrohen

in Artikel

Dr. Magda Havas, Professorin an der Trent University, Kanada, ist eine international bekannte Wissenschaftlerin, die aufgrund eigener Forschungsergebnisse zur Überzeugung gelangt ist, dass die seit Jahrzehnten massiv angestiegene Strahlenbelastung ein gesundheitliches Risiko für die Menschheit darstellt.

Switch The Language